See Tickets meldet Neubesetzung verschiedener Positionen und verstärkt sein Führungsteam

See Tickets stärkt seine rasant wachsende und integrierte globale Unternehmensorganisation mit der Beförderung von Marijke van den Bosch, Boris Patronoff, Adriana García-Abril Ruiz und der Einstellung von Laurent de Cerner.

Marijke van den Bosch wird zum CEO von See Tickets für die Regionen Benelux und Deutschland ernannt. Van den Bosch, die zuvor als CEO von See Tickets Benelux tätig war, ist bereits seit Anfang dieses Jahres ein geschätztes Mitglied des Führungsteams von See Tickets-. Sie wird die Bemühungen zum weiteren Ausbau der Präsenz von See Tickets in beiden Regionen fortführen und kann dabei auf zehn Jahre Berufserfahrung in der Ticketing-Branche zurückblicken.

See Tickets ist bereits seit vielen Jahren verlässlicher Partner von Event-Veranstaltern in den Benelux-Ländern und in Deutschland. ID&T, Dour und Permanent Entertainment gehören zum Kreis der Vertragspartner, für die See Tickets modernste Ticketing-Lösungen entwickelt hat. Die Ernennung von Marijke van den Bosch als CEO fällt in ein Jahr, in dem in der Benelux-Region Rekordzahlen bei Ticketverkäufen gemeldet werden und auch der deutsche Markt ein exponentielles Wachstum aufweist.

Marijke van den Bosch:

„Ich freue mich sehr darauf, die Herausforderungen auf diesem neuen und vielversprechenden Markt gemeinsam mit unserem deutschen Team unter der Leitung von Jakob Siegler anzugehen. Zusammen werden wir weiteres Wachstum in einem der größten Entertainment-Märkte der Welt anstreben, in dem wir uns trotz heftigen Wettbewerbs bereits eine starke Position erkämpft haben.“

Die Führungsmannschaft der See Tickets Group spiegelt den globalen und integrierten Charakter des Unternehmens wider und besteht jetzt aus fünf Mitgliedern:

Rob Wilmshurst (Group CEO)
Boris Patronoff (neu ernannter Group COO und CEO von See Tickets in Nordamerika)
Leanne Lipscombe (Group CFO)
Marijke van den Bosch (CEO Benelux und Deutschland)
Laurent de Cerner (neu ernannter CEO Frankreich).

Rob Wilmshurst, Group CEO See Tickets:

„Ich sehe die Neubesetzung dieser Führungspositionen in unserer Unternehmensgruppe als riesige Chance. Mit Boris Patronoff haben wir einen hervorragenden Nachfolger als Group COO gefunden. Ich bin außerdem sehr froh, mit Marijke van den Bosch and Adriana Garcia-Abril Ruiz der nächsten Generation von Führungskräften in unserer Unternehmensgruppe den Weg ebnen zu können. Auch Laurent de Cerner möchte ich herzlich in unserem Unternehmen willkommen heißen. Er bringt einen reichen Wissensschatz und langjährige Erfahrung mit Venues und Veranstaltern mit und wird dazu beitragen, unsere Stellung auf dem französischen Markt weiter zu festigen“.

Bild 1: Von links nach rechts: Laurent de Cerner, Marijke van den Bosch, Rob Wilmshurst, Leanne Lipscombe, Boris Patronoff und Adriana García-Abril Ruiz.
Bild 2: Marijke van den Bosch (© meisje met de camera)

See Tickets als weltweit führendes Ticketingunternehmen unterstützt mehr als 8.000 Veranstalter und Venues in Europa, UK und den USA - von Musikfestivals über Museen und Attraktionen bis hin zu Besuchermessen.

See Tickets International

Klicken Sie auf Ihr Land: 

Folgen Sie uns

Kontakt

Karriere

News